Ausflug nach Blindham

Im Mai haben die Kinder und Schüler der ibsm und des IKC einen großen Ausflug gemacht. Die Kinder des IKC fuhren in den Bergtierpark Blindham.

Bei bestem Wetter haben sich die Kinder und Erzieherinnen vom IKC auf dem Weg zum Bergtierpark gemacht. Schon die Anreise war sehr aufregend, denn große Reisebusse haben die kleinen Entdecker am Kindergarten abgeholt. Nachdem auch wirklich jeder Rucksack und Sonnenhut eingepackt war, konnte die Reise losgehen. Während der Fahrt wurde gesungen und gespielt, der Lieblingszeitvertreib war "Wer hat den Keks aus der Dose geklaut?" und die Kinder aller Gruppen waren voll mit dabei.

Beim Bergtierpark angekommen wurde erstmal eine Brotzeitpause gemacht, um im Anschluss frisch gestärkt die Tiere und Umgebung kennenzulernen. Neben süßen Häschen, großen Wildschweinen und flinken Frettchen waren vor allem die Rehe das Zentrum der Aufmerksamkeit. Sie konnten gefüttert werden und viele Kinder waren mutig genug die Tiere aus ihrer Hand fressen zu lassen. Das ein oder andere Tier lies sich auch streicheln und beglückte somit die Herzen unserer IKC-Kinder.

Nachdem der Rundgang über Wald und Wiese beendet war, gab es noch genug Zeit sich auf dem tollen Spielplatz auszutoben. Neben den Angeboten auf dem Außengelände steht im Bertierpark noch ein mehrstöckiges Haus mit Indoor-Spielplatz zur Verfügung. Nach einer letzten Stärkung ging es dann auch schon wieder zurück zum Bus und auf den Weg zurück in die Lerchenauer Straße. Dort wurden glückliche Kinder an ihre Eltern übergeben und aus allen Ecken war ein "Wann fahren wir wieder in den Bergtierpark?" zu hören.

 
 
Tel.: +49-89-54042660
Jetzt
anfragen!